Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Kostenloser Versand ab 34,90 € AT | 40,00 € DE

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Gemüselasagne 🌿

Vorbereitungszeit: 20 min.
Gesamtzeit: 80 min.
Schwierigkeit: Mittel

 

Zutaten: 

3 Zucchinis

1 Aubergine

5 Karotten

¼ Sellerie Knolle

3 Zwiebeln

½ Stange Lauch

2 Knoblauchzehen

400 ml passierte Tomaten

1 Packung Lasagneblätter

2 Becher Crème fraîche

1 Packung Mozzarella Streukäse

1,5 EL VEGGIE Gewürzmischung von COOKandGRILL

2 TL PIZZA & PASTA Gewürzmischung von COOKandGRILL

 

Zubereitung: 

Backofen auf 185 Grad vorheizen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Lauch in schmale Ringe schneiden. Alle drei Zutaten in einem großen Topf 2-3 min andünsten.

Das restliche Gemüse (Zucchini, Aubergine, Karotten) mit einer Reibe raspeln. Es sollte nicht die feinste Raspel Einstellung sein. Das geraspelte Gemüse in den Topf geben und anbraten, bis das Gemüse Wasser verliert und glasig wird (ca. 10 bis 15 min). Nun die VEGGIE und die PIZZA & PASTA Gewürzmischung hinzufügen. Das Gemüse mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz mit köcheln. Die Gemüse-Tomatensoße abschmecken und nach Bedarf mit Pfeffer und mehr der Gewürze verfeinern. PS: es darf gerne etwas würziger sein, da die Nudeln und das Creme fraîche die Würze mildern.

Eine passende Auflaufform vorbereiten und mit der ersten Schicht Lasagneblätter beginnen. Darauf ca. 3-4 EL Creme fraîche mit einem Löffel verteilen (achte darauf, dass du die Mengen angepasst auf deine Schichten aufteilst). Danach folgt eine Schicht des Gemüses. Nun wiederholen sich die Schichten – Lasagneblätter, Creme fraîche und Gemüse. Dies wiederholen, bis die Auflaufform gefüllt ist.

Die Auflaufform in den Ofen schieben und für ca. 20 min backen, bis die Lasagnenudeln durch sind und der Käse goldbraun.