Diese Seite unterst├╝tzt Ihren Brower nur eingeschr├Ąnkt. M├╝ssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Kostenloser Versand ab 34,90 ÔéČ AT | 40,00 ÔéČ DE

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

T├╝rchen 3: Aubergine-Gericht Sezchuan Art ­čî┐

Vorbereitungszeit: 30 min.
Kochzeit: 30 min.
Schwierigkeit: Mittel
Zutaten: 

1 TL Szechuan-Pfeffer von COOKandGRILL

900 g Aubergine

14 g Mu-Err-Pilze, getrocknet

5 St├╝ck Knoblauchzehen

5 St├╝ck Jungzwiebeln

10 g Chili Paste

15 ml Sherry, trocken

10 g Ingwer

10 g Hibiskus-Hagebl├╝tenzucker COOKandGRILL

10 ml Sojasauce

10 g Speisest├Ąrke, Maizena

┬Ż TL Salz

400 ml ├ľl zum Frittieren

 

Zubereitung: 

Die Mu-Err-Pilze in reichlich lauwarmem Wasser einweichen und mindestens 30 Minuten stehen lassen. Die┬áAubergine waschen und in Pommes-frites-gro├če St├╝cke schneiden. Reichlich ├ľl zum Frittieren auf 190┬á┬░C aufheizen (St├Ąbchenprobe). Die Aubergine-Streifen im ├ľl f├╝r ca. 2 - 3 min. frittieren. Anschlie├čend auf K├╝chenpapier abtropfen lassen.

Knoblauch sch├Ąlen und zerdr├╝cken. Den Ingwer sch├Ąlen und in Scheiben schneiden. Die Jungzwiebeln waschen und in ca. 3 - 5 cm lange St├╝cke schneiden. Wei├če und gr├╝ne Teile trennen.
Eine Gew├╝rzpaste aus Sherry, Salz, Hibiskus-Hagebl├╝tenzucker, Sojaso├če und den gr├╝nen Teilen der Jungzwiebeln herstellen. Die Mu-Err-Pilze Pilze abgie├čen und in 3 - 4 cm gro├če St├╝cke zerkleinern.

2 - 3 EL ├ľl in die Pfanne oder den Wok geben und erhitzen. Szechuan-Pfeffer in die Pfanne geben und f├╝r ca. 1 Minute r├Âsten - es sollte sich ein ausgepr├Ągter Duft entwickeln. Danach die Pfefferst├╝cke mit einem Siebsch├Âpfer herausheben und aufheben.

Die zerdr├╝ckten Knoblauchzehen in das hei├če ├ľl geben. Kurz anbraten und die Ingwerst├╝cke und die wei├čen Teile der Jungzwiebeln zugeben. Kurz umr├╝hren und Hitze zur├╝cknehmen. Die Chilipaste einr├╝hren. Nun die┬áAubergine-Streifen┬áund die Mu-Err-Pilze zugeben. Bei mittlerer Hitze 2 - 3 Minuten k├Âcheln lassen.

Die vorher zubereitet Gew├╝rzpaste unterr├╝hren und kurz mit k├Âcheln. Danach die Speisest├Ąrke mit 1 Essl├Âffel Wasser verr├╝hren und zu der k├Âchelnden Speise geben. Kurz bei st├Ąrkerer Hitze aufkochen lassen, die ger├Âsteten Szechuan-Pfefferst├╝cke unterr├╝hren und mit Reis servieren.